Zusammenarbeit

Ihr erster Kontakt zu uns…

Sie können uns gerne eine E-Mail schreiben oder uns anrufen. Wenn Sie sich für Kontaktaufnahme per E-Mail entscheiden, bitten wir um möglichst viele Informationen zu Ihren Erwartungen. Wir lesen alles und alles ist für uns wichtig. In Antwort werden Sie Informationen zum Termin der Angebotsabgabe oder zusätzliche Fragen zwecks klarer Formulierung Ihrer Erwartungen bekommen. Wenn Sie ein Treffen bevorzugen, wird sich unser Mitarbeiter am festgelegten Ort mit Ihnen treffen. Die erste Messung und die Vorbereitung des Angebotes sind völlig kostenlos.

WIR MESSEN….

Wenn zur Ausführung des Auftrages die Messungen nötig sind, wird unser Mitarbeiter diese am Ort während des ersten Treffens durchführen. Dies erlaubt, die Fehler bei der Angebotserstellung zu verhindern. Dann beginnen wir auch, die Art und Weise der Montage festzulegen und eventuelle technologische Probleme zu lösen.

AUFTRAGSERTEILUNG…

Ist unser Angebot für Sie günstig, unterschreiben wir den Vertrag und nach Eingang der Anzahlung machen wir uns an die Arbeit. Wir beginnen mit genauen Messungen und Projekt. Die Schmiedekunst darf nicht maschinell ausgeführt werden, daher sind unsere Entwürfe überwiegend – genau wie unsere Arbeiten – per Hand gemacht.

FERTIGSTELLUNG

Wir der Entwurf akzeptiert, beginnen wir mit Umsetzung Ihrer Vorstellung. Alle Teile werden per Hand gebogen oder heiß geschmiedet. Die Arbeiten werden in der Werkstatt ausgeführt, also man uns jederzeit besuchen, um den Fortschritt der Arbeiten zu prüfen oder wir können auch Fotos nach abgeschlossenen Tätigkeiten schicken.

MONTAGE

Nach Abschluss der Arbeiten in der Werkstatt wir der Korrosionsschutz gesichert und wir vereinbaren dann den Montagetermin. Die Montagearbeite werden unter Berücksichtigung der Ästhetik durchgeführt, wobei man möglichst wenig in die Umgebung eingreift.

SCHLUSS.

In diesem Stadium bleibt es nur, die Zufriedenheit unseres Kunden zu beobachten.
Geschmiedete Geländer